Extremes Kitzeln für Foxy (Gefesselt und Mumifiziert)

  • Dauer: 31:20
  • Views: 27
  • Datum: 24.04.2019
  • Rating:
  • Darsteller:

Szene 1. Foxy sitzt auf einem Stuhl, die Hände auf dem Rücken gefesselt, und Yuno kommt, um sie zu sehen. Yuno sagt ihr, dass sie ihre Füße testen muss. Yuno zieht ihre Socken aus und bemerkt, dass ihre Füße verschwitzt sind und sie wirklich übel riechen. Sie muss dafür rot sein. Zunächst testete Yuno, wie keckig Foxy ist. Und sie viel! Nach wenigen Sekunden fängt Foxy an, so laut zu schreien! Hier kitzelt Yuno ihre Füße auf dem Stuhl. Szene 2. Foxy auf dem Bett gefesselt. Sie bekam ein langes Kitzeln mit langen Yuno-Nägeln. Nach Yuno wähle auch zu prüfen, wie kitzlig ihr Arschloch ist. Mit Nägeln und elektrischer Zahnbürste kitzeln lässt Foxy schreien und lacht laut, sodass Yuno einen Ballknebel anlegt. Szene 3. Foxy mumifizierte ihre Beine und ihren Oberkörper, damit wir noch etwas mit ihren Füßen und ihrem Arsch machen können. Ihre Füße waren fest zusammengebunden, die Zehen gespreizt und ebenfalls gebunden. Sie hat jetzt sehr hart mit Nägeln, Pinsel mit Öl, Haarbürste und Zahnbürste gekitzelt. Yuno spielt manchmal ein Spiel – sie befiehlt Foxy, keine Geräusche zu machen und ihren Körper nicht zu bewegen. Ist Foxy stark genug dafür und sie ist ein sehr kitzliges Mädchen.


Kategorien:


Kommentare