Böses Kitzeln im Verlies für Ann

  • Dauer: 25:35
  • Views: 7
  • Datum: 26.10.2019
  • Rating:
  • Darsteller:

Ann ist in einem dunklen Raum, sie liegt mit verbundenen Augen und geknebelt auf dem Bett. Yuno kommt ins Zimmer und sagt ihr, dass sie heute eine neue Qual ertragen wird: Kitzeln. Ann bittet um Gnade, aber Yuno ist die Geliebte, damit es ihr egal ist. Yuno bringt Ann mit einer Leine in den BDSM-Raum. Sie installiert Ann auf dem Gerät. Yuno zieht Anns Fersen aus und kitzelt ihre Füße mit Fingern und Pinsel. Wirklich präzises Kitzeln zwischen den Zehen und auf den Sohlen, ohne sich vom Sklaven zu bewegen. Dann benutzt Yuno einen winzigen Pinsel, taucht ihn in Öl und sie fettet Anns Füße damit ein. Dann wieder mit den Nägeln und der Bürste necken. Es gibt auch eine kleine Tracht Prügel, wenn Ann zu viel bewegt. Zurück in Anns Zimmer bindet Yuno Ann los. Sie befiehlt ihr, sich auszuziehen, mit Ausnahme ihres Höschens. Dann zog sie eine Zwangsjacke an. Dann bindet sie sie mit gespreizten Zehen ans Bett. Sie benutzt jetzt ihre Nägel und ihre elektrische Zahnbürste, um Anns Füße und Zehen zu kitzeln. Sie legte ihren Ballknebel und die Augenbinde zurück und kitzelte sie noch gemeiner. Zum Schluss hat Yuno es satt, Ann zu kitzeln, also klebt sie eine feste elektrische Zahnbürste unter Anns


Kategorien:


Kommentare